Mediation Gemeinde- Beratung Organisations- Entwicklung Rainer
Fuchs


Träger

Wer ist Träger des Systems „Gemeindeberatung“?

Die Gemeindeakademie ist eine Facheinrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Die Landeskirche hat die Gemeindeakademie Rummelsberg (GA) mit der Gemeindeberatung beauftragt.
Das Beratungsangebot der Gemeindeberatung gilt in der Regel für den Raum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Wer sind die Beratungsnehmenden?

Das Beratungsangebot kann in Anspruch genommen werden von:

Kirchengemeinden: Kirchenvorstände, Hauptamtlichen-, Mitarbeitenden- und Projektteams.
Vertragspartner ist der Kirchenvorstand.

Dekanatsbezirken: Dekanatsausschuss, Dekanatssynode, Parochie übergreifende Teams und Projektgruppen.
Vertragspartner ist der Dekanatsausschuss bzw. weitere an der Beratung Beteiligte.

Kirchliche Dienste und Einrichtungen: Leitungsorgane, Gesamtmitarbeiterschaft der Einrichtung, Teams, Projektgruppen.
Vertragspartner ist das jeweilige Leitungsorgan und die an der Beratung Beteiligten.

Wer sind die Beratenden?

Die Durchführung einer Beratung geschieht in der Regel durch ein Beratungsteam, das aus zwei Personen besteht. Gemeindeberatung wird von den Mitarbeitenden der Gemeindeakademie und von nebenamtlichen Beraterinnen und Beratern ausgeübt. Der Einsatz der nebenamtlichen Gemeindeberaterinnen und Gemeindeberater wird durch die Gemeindeakademie koordiniert.

Wenn Sie mehr Interesse an der Rummelsberger Gemeindeakademie und deren Angeboten haben können Sie sich HIER informieren oder einfach oben auf das Logo klicken. Damit gelangen Sie auf die Homepage der Gemeindeakademie.